Engadin Sky Sommer

Wie ein Vogel kreisen wir im Aufwind. Am Horizont erscheinen neue Bergspitzen, die Welt unter unseren Füssen wird kleiner. Nun haben wir auch die Möglichkeit einen kleinen Luftspatziergang zu machen. Der Passagier kann mitentscheiden, wohin es dabei gehen soll.

Wir treffen uns an der Talstation der betreffenden Bergbahn.  Gemeinsam fahren wir hoch und begeben uns mit einer 10-15minütigen Wanderung an den Startplatz.
Nachdem der Schirm ausgelegt, die Leinen kontrolliert und die Gurte angezogen sind, heben wir mit einigen schnelleren Schritten ab. Wir suchen Aufwinde, fliegen oft mit Vögeln und geniessen einfach das Obenbleiben. Nach einem etwa 10-30 minütigen Flug (wetterabhängig) gleiten wir runter zum Landeplatz, welcher in der Nähe des Treffpunktes liegt.

Höhepunkte

St. Moritz und die Engadiner Seenplate aus der Vogelperspektive - ganz tief einatmen und geniessen! :-)