Peter

Peter Käch

Fliegt im Engadin Gleitschirm seit Gott den Aufwind erfunden hat. Die Vogelperspektive ist seine bevorzugte Art, Dinge zu sehen. Ist mal kein Flugwetter, ist er mit seiner humorvollen Art als Gastgeber auf dem einmaligen Campingplatz in Morteratsch anzutreffen.

Simon

Simon Brülisauer

Kommt aus dem Engadin und ist daher dünne Luft gewöhnt. Deshalb fühlen sich Passagiere bei ihm wohl: Er ist gross, stark und kann alles erklären. Einmal gelandet, wird aus dem leidenschaftlichen Tandem-Piloten wieder der nette Kerl von nebenan.

Jaqueline

Jaqueline Bucher

Wasser und Luft sind für die fröhliche Innerschweizerin unverzichtbare Lebenselemente. Aber keine Panik, Wasserlandungen gehören nicht zu ihrem Flugrepertoire. Nebenbei sorgt sie aber auch für den wertvollen, femininen Touch in unserem Team.

Werner

Werner Messerschmidt

Sein Akzent täuscht – die Engadiner Bergwelt ist seit langem seine 2. Heimat. Der Gemütsmensch beherrscht auch wie kein anderer die Kunst der schwindligen „Flügelrotation“. Wer es turbulent und dynamisch mag, darf sich seinen Künsten nicht entziehen.

Davide

Davide Grosina

Italianita und Perfektion sind kein Widerspruch – hier der lebende Beweis. Und Perfektion gespickt mit einer Prise Passion ziehen sich durch sein ganzes, fliegerisches Können. Nach der Landung schlüpft der Luftakrobat wieder in die Rolle des Gastroprofis.

Stefan

Stefan Conrad

Einheimischer Naturbursche mit grossem Drang nach Draussen. Höhenluft ist sein Lebenselixier. Kein Berg hält ihn vom Aufstieg ab, kein Weg ist ihm zu beschwerlich. Seine Begeisterung für das luftige Erlebnis ist ansteckend, garantiert!